Gefährlichste Tier der Welt






Welches ist die gefährlichste Tierart der Welt? Darauf gibt es eine überraschende Antwort. Es ist nicht etwa der Weiße Hai (weniger als 10 Todesfälle pro Jahr weltweit), eine Schlangenart, Löwe oder Tiger, eine Spinnenart oder eine Qualle. Es ist eine kleine Stechmücke namens Anopheles. Die Anophelesmücke ist das gefährlichste Tier der Welt, da sind schwere Krankheiten überträgt, vor allem die Malaria.

Fast alle Malariafälle beim Menschen werden durch Stiche der Stechmücke Anopheles ausgelöst. Man schätzt, dass etwa 1 Million Menschen auf der Welt jedes Jahr alleine an Malaria sterben, viele davon in Afrika.

Das gefährlichste Tier auf der Welt überträgt den Erreger (ein sogenanntes Plasmodium) von Mensch zu Mensch. Es gibt verschiedene Malariaerreger, am gefährlichsten ist das leider häufige Plasmodium falciparum.


Bild: © Kletr - Fotolia.com

Die Malariamücke Anopheles gibt es auch in Südeuropa und vereinzelt in Deutschland. Allerdings gibt es hier in der Regel keine Malariaerreger. Es gab aber auch in Mitteleuropa schon einige Malariafälle. Mit Malaria infizierte Anopheles-Mücken fliegen manchmal in Flugzeugen als "blinde Passagiere" mit und gelangen so auch nach Deutschland.

Schlangen töten mindestens 50.000 Menschen pro Jahr auf der Erde. Besonders viele Menschen werden von Schlangen in Indien getötet.


Kobras töten täglich viele Menschen

Auch Würmer, unter anderem der Bandwurm, töten tausende Menschen pro Jahr. Fast alle diese gefährlichen Tiere töten vor allem in armen, tropischen oder subtropischen Länder. Natürlich töten auch große Raubtiere wie Tiger, Löwen, Krokodile und Haie Menschen. In Opferzahlen von Steckmücken oder Würmer sind aber deutlich höher. Quallen sind weltweit jährlich für mehr als 100 Tote verantwortlich. Besonders in Australien und Asien leben die sehr gefährliche Quallen wie die Würfelquallen. Europäische Raubtiere wie der Braunbär oder der Wolf töten selten Menschen. Sie gehören aber trotzdem zu den gefährlichen Tieren der Erde.

Spinnen und Skorpione sind Beispiele für weitere, lebensgefährliche Gifttiere. Skorpione töten mehr als 1000 Menschen jedes Jahr auf der Erde, Spinnen vermutlich etwas weniger. Besonders viele Skorpion-Opfer scheint es in Mexiko zu geben. Die Sydney Funnel Web ist ein Beispiel für eine tödliche Spinne in Australien. Aber auch Wanderspinnen (Südamerika wie Brasilien), Schwarze Witte (USA) und andere Spinnenarten sind für Menschen eine Todesgefahr.

In Deutschland gilt der Holzbock als das gefährlichste Tier. Es ist die bekannte Zeckenart, die gefährliche Krankheiten überträgt. Besonders sind dies die Borreliose (Lyme-Krankheit) und die Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME).

Die Liste ist nicht vollständig, leider gibt es viele weitere gefährliche Tierarten auf dieser Welt.

 

Startseite


Geographie
Größte Staaten Erde
Höchste Berge Erde
Längste Flüsse Erde
Größte Städte Erde
Tiefster See
Kleinstes Land
Höchster Wasserfall
Größte Wüste
Gefährlichste Land der Welt
Gefährlichste Stadt der Welt
Gefährlichste Stadt Europa
Höchster Berg Spanien
Höchster Berg von Italien
Höchster Berg Österreich
Höchster Berg Schweiz
Höchste Berg der Alpen
Höchster Berg Afrika
Höchster Berg Australien
Höchster Berg Amerika



Mensch und Natur
Größte Mensch

Höchste Baum der Welt
Größte Katze der Welt
Größte Säugetier
Gefährlichste Tier
Gefährlichste Hai
Größte Hai
Größte Insekt der Welt

Wärmste Stadt Deutschland

Verkehr
Größte Flughafen Welt
Größte Flugzeug der Welt
Schnellste Flugzeug
Teuerste Auto der Welt

Höchste Bahnhof Europa
Höchste Bahnhof Deutschland

Größter Hafen der Welt
Größter Hafen Europa

Größter Hafen Deutschland

Gebäude und Städte
Größte Haus der Welt
Teuerste Stadt in Deutschland

Unis Deutschland
Größte Universität
Älteste Universität

Erfinder
Erfinder Rad
Erfinder Dampfmaschine
Erfinder Auto
Erfinder Fahrrad
Erfinder Telefon
Erfinder Fernseher



Sport
Teuerste Fussballer
Weltrekord 100m

10000 Meter Weltrekord
Weltrekord Weitsprung
Weltrekord Hochsprung
Weltrekord Kugelstoßen
Weltrekord Speerwerfen
Hammerwerfen Weltrekord
Weltrekord Marathon